Zahnärztliche Betreuung im Dillinger St. Franziskus Alten- und Pflegeheim

30.09.2019

Im Mai 2019 wurde durch unsere Einrichtungsleiterin, Simone Busch, für unsere Bewohner, ein Kooperationsvertrag mit dem ortsansässigen Zahnarzt, Herrn Günther Niemann, abgeschlossen.

Seit 2017 bietet das St. Franziskus Alten- und Pflegeheim Dillingen regelmäßig zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen und Behandlungen für seine Bewohnerinnen und Bewohner an.

Damit der Fachmann professionell arbeiten kann, hat die Einrichtung mit Unterstützung des St. Franziskus Freundes- und Fördervereins einen modernen Zahnarztstuhl angeschafft.

Ein eigens hierfür eingerichtetes Behandlungszimmer sorgt zudem für ein hygienisch einwandfreies Arbeitsumfeld und die Wahrung der Privatsphäre.

Seit dieses Angebot besteht, ist die Sensibilität für das Thema Mundgesundheit und -hygiene deutlich gestiegen.

Außerdem ist die Hemmschwelle vor dem Zahnarzt gesunken, so die Mitarbeiterin des Sozialen Dienstes Brigitte Berg, die gemeinsam mit Astrid Schäfer die Bewohner zum Arzt begleitet und in unserer Einrichtung „Pionierarbeit“ für eine gute Zahnärztliche Versorgung geleistet hat.

Je nach Befund entscheidet sich, ob der Bewohner eine weitere Behandlung benötigt. Dafür kann er frei einen Zahnarzt seines Vertrauens wählen.

Ein Bonusheft dient als Nachweis der regelmäßigen Zahnvorsorge und sichert damit einen Bonusanspruch für den Zahnersatz.

Darüber hinaus werden einmal jährlich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung zu diesem Thema geschult, so die Einrichtungsleitung Simone Busch.

Bei den Verantwortlichen sind viel Feingefühl, Sorgfalt, Geduld aber auch Wissen und das richtige Vorgehen gefragt.

Unser Ziel ist es, Bewohner und deren Angehörigen zu sensibilisieren, wie wichtig Mundgesundheit ist. Kranke Zähne oder eine schlecht sitzende Prothese können die Lebensqualität massiv einschränken.

Seit dem Jahre 1991 ist der 25. September traditionsgemäß der Aktionstag der Zahngesundheit. Dies hat das St. Franziskus Alten- und Pflegeheim zum Anlass genommen um erstmalig für seine Bewohner eine Informationsveranstaltung zum Thema „Mundgesundheitsaufklärung“ durchzuführen.

Zu den theoretischen Erklärungen von Herrn Günther Niemann, konnten alle direkt praktische Übungen zum Thema Mundhygiene durchführen.

St. Franziskus Alten- und Pflegeheim

Franziskusweg 1
66763 Dillingen
Telefon:06831 7009-0
Telefax:06831 7009-4050
Internet: www.altenheim-dillingen.de www.altenheim-dillingen.de

Ansprechpartner

Simone Busch

Einrichtungsleiterin

Telefon:06831-7009-0
Telefax:06831-7009-4050
E-Mail:simone.​busch@​marienhaus.​de

Maria-Theresia Pönicke

kommissarische Pflegedienstleiterin

Telefon:06831-7009-0
Telefax:06831-7009-4050
E-Mail:Marie-​Therese.​Poenicke@​marienhaus.​de