Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege ist ein Angebot speziell für pflegebedürftige Menschen, die sonst zu Hause leben und dort von ihren Angehörigen betreut werden. Sie finden als Gäste vorübergehend Aufnahme in unserem Haus und erhalten hier eine professionelle, liebevolle Betreuung und Pflege rund um die Uhr.

Wenn beispielsweise die betreuenden Angehörigen einmal Urlaub von der Pflege machen wollen, um wieder neue Kraft zu tanken, oder selbst krank werden und deshalb die pflegebedürftigen Eltern kurzfristig nicht betreuen können, dann ist Kurzzeitpflege die ideale Lösung. Diese wird auch durch die Krankenkassen finanziell unterstützt. 

Auch für den älteren Menschen, der in seinen eigenen vier Wänden nicht mehr zurechtkommt, auf den Platz im Altenheim aber noch ein paar Wochen warten muß, ist sie eine echte Alternative. Und für denjenigen, der unser Haus kennenlernen möchte, bevor er hier endgültig einzieht, ist die Kurzzeitpflege die ideale Möglichkeit.

Für unsere Gäste in der Kurzzeitpflege haben wir 2 Einzelzimmer und 4 Plätze in Doppelzimmer reserviert. Alle Zimmer sind voll möbliert, verfügen über Telefon, Rundfunk- und Fernsehanschluss und eine Rufanlage. Das Badezimmer ist barrierefrei eingerichtet. 

Unsere Gäste sind herzlich eingeladen, an den vielfältigen Aktivitäten des Hauses teilzunehmen. Denn wir wollen ihnen den Aufenthalt so erholsam und abwechslungsreich wie möglich gestalten und freuen uns, wenn sie sich wohlfühlen. Daher freut es uns sehr, wenn wir etliche unserer Gäste einige Zeit später als Bewohner bei uns begrüßen können. 

Wenn Sie Fragen haben oder nähere Informationen zum Thema Kurzzeitpflege wünschen, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns, wenn wir Sie in unserem Haus begrüßen können.

St. Franziskus Alten- und Pflegeheim

Franziskusweg 1
66763 Dillingen
Telefon:06831 7009-0
Telefax:06831 7009-4050
Internet: www.altenheim-dillingen.de www.altenheim-dillingen.de

Ansprechpartner

Simone Busch

Einrichtungsleiterin

Telefon:06831-7009-0
Telefax:06831-7009-4050
E-Mail:simone.​busch@​marienhaus.​de

Maria-Theresia Pönicke

kommissarische Pflegedienstleiterin

Telefon:06831-7009-0
Telefax:06831-7009-4050
E-Mail:Marie-​Therese.​Poenicke@​marienhaus.​de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.